Version 2.1.12 #1089

  • Optimierung und Verbesserung der Systemstabilität/Leistung.
  • Allgemeine Fehlerbehebungen.
  • Passwortabfrage beim Upload von PFX, PCK12 Zertifikat Archive hinzugefügt
  • Serverseitige OrderLogging implementiert um Probleme bei der ERP Bestellverarbeitung besser analysieren zu können
  • SFTP Protokoll zu SimpleClicks Backup Service hinzugefügt
  • Automatische markieren, aller Bestellungen die zu einem Bestelllauf gehören, als ERP Handled beim Soap Aufruf setOrderRunSoapHandled kann in der soapConfiguration auf dem Server aktiviert werden
  • Verbesserungen bei der Kolorierung von Listen und XLS Exporten
  • Optimierung bei der Plausibilitätsprüfung für die Bestell und Wechsel Auslösung
  • Höhere Gewichtung des „Prozent für schnelleren Levelabfall“ Wertes bei der Kalkulierung der verbleibenden Resttage
  • Optimierung des Fehlerhandlings bei SDS und KFS Funktionen
  • Workaround für falsche LevelAlerts von einigen Epson Geräten
  • Weitere Workarounds für korrupte Interface Mibs bei Samsung Geräten mit den letzten Firmwareupdates
  • Experimentelle neue SNMP Bibliothek für Maschinen die bei der aktuellen Implementierung unter SNMPv3 Probleme machen. Die neue Implementierung kann durch Eintragen des Startparameters: -Dsimpleclicks.snmpImplementation=v2 aktiviert werden.
  • Bestellstatus Werte im ServiceModul werden jetzt auch bei nicht Bidi Agents erhalten wenn ein vollständiger Sync durchgeführt wird.
  • Einführung von 2 neuen SOAP Calls: getAgentCountersByDate und getAgentCounterByDeviceIdDate, mit denen die Zählerstände von allen Geräten, bzw. einem Gerät eines Agents zu einem angegebenen Zeitpunkt abgefragt werden können.